FOCUS-Siegel: Dr. Volkmer empfohlener Arzt in der Region

München, 18. Juni 2020 – Priv.-Doz. Dr. Elias Volkmer gehört zu den empfohlenen Ärzten in der Region München. Dies ermittelte das Magazin FOCUS Gesundheit in Zusammenarbeit mit der Hamburger Stiftung Gesundheit für die große Studie „Deutschlands empfohlene Ärzte aus der Region“. Dr. Volkmer wird mit dem silbernen Focus-Siegel für seine Leistung im Bereich Handchirurgie ausgezeichnet.

Der Mediziner ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügt über die spezielle Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Dr. Volkmers Werdegang zum Handchirurgen führten ihn von seiner Approbation als Arzt, über seine Facharztausbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie zur Zusatzausbildung zum Handchirurgen. Vom Oberarzt der Abteilung für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie 2014, zum Bereichsleiter Handchirurgie und Chefarzt-Stellvertreter der Abteilung für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie LMU Klinikum München, ist er heute Leiter der Sektion Handchirurgie am Helios Klinikum München West und als Handchirurg in der MHAND Praxisklinik für Handchirurgie München tätig. Durch seine exzellente Ausbildung und praktische Erfahrung deckt er heute alle wichtigen Bereiche der Handchirurgie diagnostisch und operativ ab. Schwerpunkte seiner Arbeit als Handspezialist sind die Arthroskopische Hand- und Handgelenkschirurgie bei Brüchen, Verletzungen und Arthrose sowie der künstliche Gelenkersatz des Handgelenks und der Finger. Darüber hinaus zählt die Rekonstruktion von Handfehlbildungen bei Kindern zu seinen Schwerpunkten. PD Dr. med. Volkmer ist Mitglied in nationalen und internationalen Fachgesellschaften wie der DGH (Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie) und der IFSSH (International Federation of Societys for Surgery of the Hand).

Seit 2017 empfiehlt FOCUS-GESUNDHEIT niedergelassene Fachärzte und Zahnärzte, die in ihren Landkreisen in Ausbildung, Erfahrung und Renommee führend sind. Bei der Recherche kooperiert FOCUS-GESUNDHEIT mit der Stiftung Gesundheit. Als Informationsgrundlage dient die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit, ein Service, der Patienten seit 1997 umfassend über medizinische Versorgungsleistungen informiert. Das Siegel „Empfohlener Arzt in der Region“ stützt sich auf evidenzbasierte Recherche-Methoden. Sie unterliegt den Qualitätskriterien und der internen Qualitätskontrolle nach ISO 9000. Insbesondere werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Kollegenempfehlung
  • Fachgebietsbezeichnungen
  • Zusatzbezeichnungen entsprechend der Weiterbildungsordnung
  • Gutachtertätigkeit
  • Qualitätsmanagement
  • Mitgliedschaft/Funktionsträger in medizinisch-wissenschaftlicher Fachgesellschaft
  • Vortragstätigkeit
  • Patientenservices
  • Patientenzufriedenheit

Die empfohlenen Ärzte sind über das Online-Angebot der Focus-Arztsuche (https://focus-arztsuche.de) einsehbar. Patienten können dort nach Medizinern in ganz Deutschland recherchieren- und zum Beispiel auch nach den empfohlenen Ärzten ihrer örtlichen Umgebung filtern.